Loading Events

This event has passed.

13. June @ 18:00 - 19:00

Hass, Hetze, Cancel Culture

Free

Die Journalistinnen Nadine Brügger (NZZ) und Nora Zukker (Tagesanzeiger) rekonstruieren den Fall «Oh Boy» und diskutieren mit Schriftsteller*in Donat Blum (Glitter, Opoe, Oh Boy) über Queerness, Feminismus, Männlichkeit und Cancel Culture: Wie und warum werden ein gesellschaftlich progressives Buch und seine Verfasser*innen gecancelt? Wieviel Redefreiheit gilt es auszuhalten? Können Frauen, Queers und Männer im Kampf für Gleichberechtigung zusammenspannen oder ist das aufgrund unterschiedlicher Interessen ausgeschlossen? Wie können wir als Gesellschaft der fortschreitenden Polarisierung etwas entgegenhalten und über Weltanschauungsgrenzen hinweg neue Brücken schlagen? Und was lehrt uns all das über den Zeitgeist, den wir leben und mitgestalten?

13.6.24 | 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr | Zentralbibliothek Zürich | Hermann-Escher-Saal

Details

Datum und Zeit

13. June @ 18:00 - 19:00

Preis:

Free

Kategorien:

Rollstuhl zugänglich
Ja
Kontakt E-Mail
zb@zb.uzh.ch

Zentralbibliothek Zürich

Adresse:

Zähringerplatz 6
Zürich, Zürich 8001 Switzerland

Das könnte Dir auch noch gefallen

Pride-Brunch tibits

Wir feiern die Liebe in all ihren Facetten. Besucht uns am Sonntag nach der Pride für einen ausgiebigen Brunch à discretion und lasst euch von unserer bunten Auswahl an pflanzlichen

Event anzeigen »
Kultur

Regenbogen-Gottesdienst

Ein Gottesdienst für LGBTIAQ+ und Hetis mit traditioneller Musik. Neben Gebeten und Predigt singen wir Lieder aus dem Gesangbuch und feiern zusammen das Abendmahl. Mit Pfarrerin Nicole Becher. Anschliessend sind

Event anzeigen »

Festival: Freitag, 14. Juni & Samstag, 15. Juni

Demonstration: Samstag, 15. Juni