Hotel St. Gotthard

Bahnhofstrasse 87, 8001 Zürich

Perfekte Lage am Hauptbahnhof

Das privatgeführte Hotel St. Gotthard ist als erstes Hotel auf der berühmten Einkaufsmeile Bahnhofstrasse in Zürich gelegen. Der Zürich Hauptbahnhof ist nur wenige Meter vom Hotel entfernt. Die Zürcher Altstadt, der Zürichsee und der Bellevueplatz sind bequem zu Fuss erreichbar. In nur wenigen Autominuten erreichen Sie ausserdem den Zürich Airport.

Hotel Helmhaus Zürich

Schifflände 30, 8001 Zürich

Im Herzen der Altstadt

Das familiengeführte 4 Sterne Boutique Hotel Helmhaus liegt an zentralster Lage beim Limmatquai, in der Nähe des Sees und inmitten der lebendigen Altstadt von Zürich. Umgeben von vielfältigem Kulturangebot und exklusiver Gastronomie überraschen wir unsere Gäste mit 24 eleganten Zimmern und hauseigener Kunst, verwöhnen Sie mit herzlichem Service und traditionellem Charme. Wir begrüssen individuelle Reisende, Kulturbegeisterte, Singles, Familien und Business-Gäste gleichermassen zu einem unvergesslichen Aufenthalt und bieten einen Ort der Ruhe inmitten der pulsierenden Stadt.

Widder Hotel Zürich

Rennweg 7, 8001 Zürich

TRADITIONELL? MODERN? EINMALIG. 700 JAHRE GESCHICHTE.

Der Widder ist mehr als nur ein Hotel. Er ist ein Schatz der Schweizer Luxushotellerie, der entdeckt werden will. Sieben Jahrhunderte Geschichte stecken in seinen Mauern: Das heutige Hotel setzt sich aus neun ehemals separaten mittelalterlichen Wohnhäusern zusammen. Sorgsam restauriert, hat jedes der Gebäude seinen ganz eigenen Charakter behalten. Im Inneren des Widder Hotels setzen wir auf Kontraste: Historische Bauelemente treffen auf die grossen Design-Ikonen des 20. Jahrhunderts. In all unseren 49 Gästezimmer und Suiten entdecken Sie Spuren aus 700 Jahren Geschichte. Bemalte Deckenbalken, kunstvolle Intarsien aus Stein, antike Möbel, aber auch moderne Designklassiker von Künstlern wie Le Corbusier und Mies van der Rohe. Noch mehr Kunst gibt es gleich vor Ihrer Zimmertür: Unsere private Sammlung im gesamten Haus zeigt Originalwerke von Andy Warhol, Robert Rauschenberg und Alberto Giacometti.

WENN ESSEN ZUM ERLEBNIS WIRD.

Essen soll nicht nur geschmacklich überraschen, da sind sich unsere Meisterköche einig. Ob Schweizer Klassiker oder Sharing Plates mit asiatischer Note: Lassen Sie sich von den Kreationen unserer Chefs begeistern!

25hours Hotel Zürich
West

Pfingstweidstrasse 102, 8005 Zürich

Home of the brave.

Ehemalige Industrieareale, neue Clubs, internationale Unternehmen, zeitgenössische Museen – die Nachbarschaft des 25hours Hotel Zürich West lebt von Veränderung. Für Alfredo Häberli ein Standort, der besondere Farbtupfer verdient. Der Zürcher Designer ist bekannt für seine Entwürfe für Alias, Camper, Iittala, Luceplan, Vitra oder Moroso. Das gesamte Interior-Design stammt aus seiner Hand. Dabei kombiniert er Neu-Entwürfe mit Designklassikern, setzt in den Zimmern Farbwelten und Illustrationen in direkten Kontrast zur modernen Umgebung. Die zentrale Bar in der Lobby ist Marktplatz für Hotelgäste, Einheimische und das Szenevolk des Quartiers. Tagsüber für Gespräche in entspannter Atmosphäre oder Plätze zum Arbeiten. Mittags zum Lunch und am Abend für After-Work, Pre-Clubbing oder alles dazwischen. Immer mit dabei: Der Ausblick in den kleinen Hardturmpark und im Sommer die ruhige Terrasse.

Ibis Zurich City West

Schiffbaustrasse 11, 8005 Zürich

Vibrant economy hotel, open to everyone.

Das 3 Sterne Hotel ibis Zürich City West befindet sich in einem trendigen Stadtteil mit perfekter Verkehrsanbindung. Es ist nur 100m vom Technopark, 9 km vom Flughafen und 10 Minuten mit dem Tram vom Hauptbahnhof entfernt. Reserviere eines der 155 renovierten Zimmer (5 sind behindertengerecht ausgestattet) mit Klimaanlage und nutze die hervorragende Ausstattung des Hotels: Restaurant (Montag bis Freitag geöffnet), Terrasse, 24h-Bar, Tiefgarage sowie kostenfreies WLAN.

Storchen Zürich

Weinplatz 2, 8001 Zürich

UNSER HAUS.

Der Storchen ist ein traditionsreiches Erstklasshaus im Herzen der Zürcher Altstadt. Die lange Gastgebertradition und der ebenso herzliche wie persönliche Service sind überall im Haus spürbar – an der Réception, an der Conciergerie, im Restaurant La Rôtisserie, auf der Terrasse, im THE NEST Rooftop, in der Cigar Bar und der trendigen Barchetta Bar – Lounge – Piazza. Wie das Haus «Zum Storchen» zu seinem Namen kam, lässt sich nicht mit Bestimmtheit feststellen. Die Legende besagt, dass es seinen Namen durch ein seltenes schwarzes Storchenpaar erhalten hat, welches vor langer Zeit auf seinem Dach brütete. Sicher ist: 1357 wurde das «Hus zum Storchen» in den Steuerbüchern der Stadt Zürich zum ersten Mal erwähnt und etwas mehr als 100 Jahre später wird es explizit als Herberge bezeichnet.

Ob Sie uns alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie besuchen – im Hotel Storchen erwarten Sie 64 neu gestaltete Zimmer und Suiten mit einmaligen Blicken über die Limmat oder über die pittoreske Altstadt von Zürich. Eines haben alle unsere Zimmer gemeinsam: Das moderne Ambiente mit warmen Farben und zahlreichen stilvollen Details sowie die technische Ausstattung spielen zusammen, um Ihnen ein wunderbares Zuhause weg von zuhause zu bieten.

25hours Hotel Zürich Langstrasse

Langstrasse 150, 8004 Zürich

a lalalala long.

Rote Highheels und Netzstrümpfe, Krawatten und Massanzüge – am Knotenpunkt zwischen der lebendigen Langstrasse und hypermodernen Europaallee treffen sich die Welten. Tagsüber werden Business-Gespräche geführt, abends flackern die Neonschilder. Das Team um Designer Werner Aisslinger sieht das 25hours Hotel Zürich Langstrasse als eigenes kleines Universum, inspiriert von den Kontrasten aus Banken und Rotlicht, Kunst und Kapital. Regelmässig wechselnde Künstler sorgen für immer neuen, kreativen Input. Das Herzstück des 25hours Hotel Langstrasse ist das Erdgeschoss mit Cinchona Bar und NENI. Hier treffen sich Zürcher und Grossstadterkunder zum orientalischen Lunch oder Dinner – und zum Highball danach. Die 170 Zimmer sind Rückzugsorte mit unterschiedlich inspirierten Gestaltungselementen aus Rotlichtviertel, dem Bürgertum oder den Penthouses dieser Welt.