PLAN YOUR PRIDE

Zurich Pride Partnerhotels
Erleben was Zürich, die Stadt im Herzen Europas, ausmacht: Ein urbaner Puls im Rhythmus der Natur. Im Atlantis by Giardino bewegt man sich genau zwischen diesen Welten und findet seine ganz eigene, perfekte Mitte. Als Urban Retreat vereint es städtischen 5-Sterne-Luxus mit der natürlichen Strahlkraft seiner Lage am grünen Üetliberg. Das frisch renovierte Luxushotel Atlantis by Giardino knüpft so an seine glamourösen Zeiten an: als Bühne für internationale Gäste und Treffpunkt für die Zürcher.
Das Kasernenareal (Festivalgelände) erreichst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in etwa 30 Minuten.
Inmitten des Zürich City Zentrums im historischen Stadtteil Niederdorf bietet das Platzhirsch Hotel, erbaut 1879 im neoklassizistischen Stil, mit seinen 24 Nichtraucher-Zimmern mit Swiss Made Design mit Ligne Roset Mobiliar die ideale City-Position für deine Business- und Freizeit-Aufenthalte.
Das Kasernenareal (Festivalgelände) erreichst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in etwa 15 Minuten.
Das Renaissance Zurich Tower Hotel liegt im Herzen der Innenstadt von Zürich West. Ob Du geschäftlich oder privat nach Zürich reist, das Hotel bietet Dir die perfekte Unterkunft mit kostenfreiem Internet. Die geräumigen Hotelzimmer und Suiten sind komfortabel ausgestattet und bieten jeweils einen Panoramablick über die Stadt Zürich.
Das Kasernenareal (Festivalgelände) erreichst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in etwa 20 Minuten.
easyHotel-logo
Im Zürcher easyHotel wohnst Du mitten in der Stadt, direkt neben dem Festivalgelände und nur einen kurzen Fußweg vom Zürcher Hauptbahnhof entfernt. In der Umgebung findest du viele Restaurants, Bars und Galerien. Das Hotel ist mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und verfügt über einen attraktiven städtischen Charme.
Zu Fuss erreichst du den Helvetiaplatz (Demonstrationsstart) und das Kasernenareal (Festivalgelände) in nur 5 Minuten.
In unmittelbarer Nähe zum Zürcher Hauptbahnhof und dem Kasernenareal liegt das 25hours Hotel Langstrasse. Designer Werner Aisslinger versteht das Hotel als eigenes kleines Universum, inspiriert von den Kontrasten aus Banken und Rotlicht sowie Kunst und Kapital. Regelmässig wechselnde Künstler arbeiten in und am Hotel und sorgen für immer neuen, kreativen Input.
Zu Fuss erreichst du den Helvetiaplatz (Demonstrationsstart) und das Kasernenareal (Festivalgelände) in nur 10 Minuten.