Medienmitteilungen

Alle offiziellen Medienmitteilungen des Zurich Pride Festivals

10. Juni 2017: 37’000 Menschen am Zurich Pride Festival

Zürich, 10. Juni 2017 – Erfolgreiche Bilanz der Zurich Pride Week: Rund 37’000 Menschen besuchten am letzten Wochenende das Zurich Pride Festival auf dem Kasernenareal und Zeughaushof. Mit 19’000 anwesenden Personen (14’000 Teilnehmern, 5’000 Zuschauer) war zudem der Demonstrationsumzug vom Samstagnachmittag der meistbesuchte Umzug in der Geschichte der Zurich Pride. Das kontroverse Motto «No Fear To Be You – Sicherheit für LGBT-Flüchtlinge» hat sich bewährt.

Zur Medienmitteilung

10. Juni 2017: 19'000 Menschen am Zurich Pride Demonstrationsumzug

Zürich, 10. Juni 2017 – Rund 19’000 Menschen gingen heute Nachmittag am Zurich Pride Demonstrationsumzug unter dem Motto «No Fear To Be You – Sicherheit für LGBT-Flüchtlinge» auf die Strasse.  Bei strahlenden Sonnenschein marschierten 14’000 Menschen beim Demonstrationsumzug mit, weitere 5000 Menschen verfolgten die Parade vom Strassenrand aus. Eine sehr erfreuliche Bilanz: Die Teilnehmerzahl erhöht sich im Vergleich zum Vorjahr um 7’000 Personen. Das Zurich Pride Festival, das gestern Abend startete, dauert noch bis heute um elf Uhr. 

Zur Medienmitteilung

31. Oktober 2016: Zurich Pride 2017 unter dem Motto «NO FEAR TO BE YOU»

Zürich, 31. Oktober 2016 – Unter dem Motto „No Fear to be you“ möchte das Zurich Pride Festival auf die Situation von LGBT (Lesbisch, Schwul, Bisexuell, Trans) Flüchtenden aufmerksam machen.

Zur Medienmitteilung

13. Juni 2016: Orlando: Team Zurich Pride Festival tief bestürzt

Zürich, 13. Juni 2016 – Der Angriff auf den LGBT-Club «Pulse» mit vielen Toten und Verletzten bestürzt das Team vom Zurich Pride Festival, PINK CROSS und Pink Cop. Wir sprechen den Opfern und ihren Familien und Freunden unser Mitgefühl aus und möchten mit einer Feier Solidarität zeigen und Betroffenheit ausdrücken.

Zur Medienmitteilung

12. Juni 2016: 32'000 Besucher am Zurich Pride Festival

Zürich, 12. Juni 2016 – Erfreuliche Bilanz für das Zurich Pride Festival: Trotz der unsicheren Wetterlage konnte das Zurich Pride Festival 32’000 Besucherinnen und Besucher auf dem Kasernenareal und dem Zeughaushof begrüssen. Zur Demonstration am Samstag kamen 12’000 Menschen, darunter auch acht Botschaften aus der ganzen Welt. An der offiziellen Zurich Pride Party im Kaufleuten wurde im Anschluss ans Festival bis in die frühen Morgenstunden getanzt.

Zur Medienmitteilung

11. Juni 2016: 12’000 Menschen fürs #TeamForLove

Zürich, 11. Juni 2016 – Seit gestern findet das 23. Zurich Pride Festival unter dem Motto #TeamForLove statt. Heute Nachmittag stand der grosse Demonstrationsumzug auf dem Programm, dem rund 12’000 Menschen beiwohnten. Trotz der schlechten Wetterprognosen marschierten 9’000 Menschen fürs #TeamForLove mit. Weitere 3’000 Menschen verfolgten die Parade vom Strassenrand aus. Zum ersten Mal in der Geschichte der Zurich Pride nahmen zwei Gruppen von Menschen mit Behinderungen am Demonstrationsumzug teil. Das Festival dauert noch bis heute Mitternacht.

Zur Medienmitteilung

 

09. Juni 2016: Happy Pride Week! #TeamForLove

Zürich, 9. Juni 2016 – Letzten Freitag startete die offizielle Zurich Pride Week unter dem Motto #TeamForLove. Zahlreiche Veranstaltungen rund ums Thema LGBT werden bis zum 12. Juni 2016 stattfinden, als besonderes Highlight das Zurich Pride Festival morgen Freitag und Samstag auf dem Kasernenareal und Zeughaushof und der Demonstrationsumzug am Samstag, 11. Juni. Zum ersten Mal werden zwei Gruppen von Menschen mit Behinderung am Umzug teilnehmen. Auch eine Premiere: Am Festivalsamstag findet eine vom Verein Zurich Pride organisierte Afterparty im Kaufleuten statt.

Zur Medienmitteilung

 

22. April 2016: Noch 50 Tage zum Zurich Pride Festival

Zürich, 22. April 2016 – In 50 Tagen startet das Zurich Pride Festival 2016 unter dem Motto #TeamForLove auf dem Kasernenareal und Zeughaushof. Die ersten Künstler stehen schon fest: Die Vengaboys, Drag Queen Alaska Thunderfuck, die Schweizer ESC-Vertreterin Rykka, Kery Fay und diverse DJs. Moderiert wird das Festival unter anderem von den Drag Queens Vicky Goldfinger am Freitag und Charlet C. House am Samstag.

Zur Medienmitteilung

01. Februar 2016: Die Zurich Pride erklärt der CVP-Initiative den Krieg

Zürich, 01. Februar 2016 – Mit Entsetzen hat der Vorstand des Vereins Zurich Pride Festival zur Kenntnis genommen, dass die CVP-Initiative zur «Abschaffung der Heiratsstrafe» laut Umfragen auf Zustimmung stösst. Im Rahmen des Zurich Pride Festivals demonstrieren Schwule, Lesben, Bisexuelle, Transmenschen (LGBT) und unsere Verbündeten jährlich für eine tolerante, liberale und offene Schweiz, in der es keinen Platz für Diskriminierungen gibt und LGBTs rechtlich gleichgestellt sind. Unter dem Motto #TeamForLove ruft das Zurich Pride Festival alle dazu auf, Teil des Teams für die Liebe zu werden.

Zur Medienmitteilung

 

21. Juni 2015: Erfolgreicher Abschluss des diesjährigen Zurich Pride Festivals: 35'000 Besucher für «Gleichstellung ohne Grenzen»

Zürich, 21. Juni 2015 – Erfreuliche Bilanz für das Zurich Pride Festival: Trotz der unsicheren Wetterlage konnte das Zurich Pride Festival 35’000 Besucherinnen und Besucher auf dem Kasernenareal und dem Zeughaushof begrüssen. Zur Demonstration am Samstag kamen 16’000 Menschen, darunter auch elf Botschaften aus der ganzen Welt. 

Zur Medienmitteilung

20. Juni 2015: Sensation am Zurich Pride Festival 2015: Elf Botschaften marschieren für «Gleichstellung ohne Grenzen»

Zürich, 20. Juni 2015 – «Gleichstellung ohne Grenzen» lautete das Motto des 21. Zurich Pride Festivals. Das Festival wurde gestern, Freitag, 19. Juni 2015, auf dem Kasernenareral eröffnet und dauert bis heute, Samstag 23.00 Uhr. Mit dem Auftritt der Kultband Snap! fand schon am Freitag ein grosses Highlight auf der Showbühne statt. Zum ersten Mal in der Geschichte der Zurich Pride nahmen elf Botschaften am Marsch für Gleichberechtigung teil. Insgesamt 16’000 Menschen marschierten für «Gleichstellung ohne Grenzen».

Zur Medienmitteilung

17. Juni 2015: Zurich Pride Festival 2015 – Snap! und Alex Minsky am Festival

Zürich, 17. Juni 2015 – 90er-Fans kommen am Festival-Freitag auf ihre Kosten: Snap! beehren das Kasernenareal. Mit Hits wie «The Power» oder «Rhythm Is a Dancer» gehören Snap! zu einer der bekanntesten Bands der Neunzigerjahre. Sie treten als Ersatz für Willam auf, die ihren Auftritt kurzfristig absagen musste. Weiter wird auch Alex Minsky dem Festival beiwohnen. Er ist ein bekanntes Model und fällt vor allem durch seine Beinprothese auf. Sein Motto lautet «Love is Love» und wohin könnte das besser passen, als ans Zurich Pride Festival. Er wird nicht nur am Freitag für Meet & Greets am Festival dabei sein, sondern auch am Samstag an der Demonstration eine Rede halten.

Zur Medienmitteilung

01. Juni 2015: Zurich Pride Festival 2015 – Gleichstellung ohne Grenzen!

Zürich, 01. Juni 2015 – Das Zurich Pride Festival steckt im Abschluss zu den Vorbereitungen für den grössten LGBT- (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender) Anlass der Schweiz. Das mehrtägige Programm bietet ab dem 14. Juni 2015 wieder zahlreiche kulturelle, gesellschaftliche und sportliche Events für alle an. Den Höhepunkt bildet das Festival auf dem Kasernenareal und Zeughaushof welches am Freitag, 19. Juni 2015, eröffnet wird und die Schweiz zu einem besonderen Anlass einlädt. Mit Spannung wird auch auf die diesjährige Demonstration erwartet, zu der sich zahlreiche Vereine und Organisationen bereits angemeldet haben, um am Samstag, 20. Juni 2015 friedlich und farbenfroh durch Zürichs Innenstadt zu ziehen.

Zur Medienmitteilung