Rekord: 55‘000 Menschen am Jubiläum des Zurich Pride Festival 2019

Zürich, 15. Juni 2019

Das Zurich Pride Festival stiess in seiner Jubiläumsausgabe vom 14. und 15. Juni auf enormen Anklang. Rund 55’000 Menschen demonstrierten unter dem Motto «Strong in Diversity» und feierten zugleich 25 Jahre Zurich Pride sowie 50 Jahre Stonewall. Konkret marschierten 31’000 Menschen beim Demonstrationsumzug mit. Weitere 7’000 Menschen verfolgten die Parade vom Strassenrand aus – eine enorme Bilanz. Im Vergleich zum Vorjahr erhöht sich die Teilnehmerzahl am Umzug um mehr als 10’000 Personen.

42’000 Menschen am Zurich Pride Festival 2018

Zürich, 17. Juni 2018

Rund 24’000 Menschen demonstrierten am Samstag den 16. Juni 2018 bei strahlendem Sonnenschein für die Ehe für alle. Konkret marschierten 19’000 Menschen beim Demonstrationsumzug mit. Weitere 5’000 Menschen verfolgten die Parade vom Strassenrand aus. Eine sehr erfreuliche Bilanz. Die Teilnehmerzahl am Umzug erhöht sich im Vergleich zum Vorjahr um sagenhafte 5’000 Personen. Das Zurich Pride Festival mit insgesamt 42’000 Besucher_innen stiess auf grossen Anklang.

easyHotel
Zürich

Zwinglistrasse 14, 8004 Zürich

Preiswert & Zentral.

Im Zürcher easyHotel wohnst Du mitten in der Stadt und nur einen kurzen Fußweg vom Zürcher Hauptbahnhof entfernt. In der Umgebung findest du viele Restaurants, Bars und Galerien. Das Hotel ist mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und verfügt über einen attraktiven städtischen Charme.

Atlantis by Giardino

Döltschiweg 234, 8055 Zürich

Das Urban Retreat im Herzen Europas

Erleben was Zürich, die Stadt im Herzen Europas, ausmacht: Ein urbaner Puls im Rhythmus der Natur. Im Atlantis by Giardino bewegt man sich genau zwischen diesen Welten und findet seine ganz eigene, perfekte Mitte. Als Urban Retreat vereint es städtischen 5-Sterne-Luxus mit der natürlichen Strahlkraft seiner Lage am grünen Üetliberg. Das frisch renovierte Luxushotel Atlantis by Giardino knüpft so an seine glamourösen Zeiten an: als Bühne für internationale Gäste und Treffpunkt für die Zürcher.

25hours Hotels Zürich

25hours Hotel Zürich Langstrasse

Langstrasse 150, 8004 Zürich

a lalalala long.

Rote Highheels und Netzstrümpfe, Krawatten und Massanzüge – am Knotenpunkt zwischen der lebendigen Langstrasse und hypermodernen Europaallee treffen sich die Welten. Tagsüber werden Business-Gespräche geführt, abends flackern die Neonschilder. Das Team um Designer Werner Aisslinger sieht das 25hours Hotel Zürich Langstrasse als eigenes kleines Universum, inspiriert von den Kontrasten aus Banken und Rotlicht, Kunst und Kapital. Regelmässig wechselnde Künstler sorgen für immer neuen, kreativen Input. Das Herzstück des 25hours Hotel Langstrasse ist das Erdgeschoss mit Cinchona Bar und NENI. Hier treffen sich Zürcher und Grossstadterkunder zum orientalischen Lunch oder Dinner – und zum Highball danach. Die 170 Zimmer sind Rückzugsorte mit unterschiedlich inspirierten Gestaltungselementen aus Rotlichtviertel, dem Bürgertum oder den Penthouses dieser Welt.

25hours Hotel Zürich West

Pfingstweidstrasse 102, 8005 Zürich

Home of the brave.

Ehemalige Industrieareale, neue Clubs, internationale Unternehmen, zeitgenössische Museen – die Nachbarschaft des 25hours Hotel Zürich West lebt von Veränderung. Für Alfredo Häberli ein Standort, der besondere Farbtupfer verdient. Der Zürcher Designer ist bekannt für seine Entwürfe für Alias, Camper, Iittala, Luceplan, Vitra oder Moroso. Das gesamte Interior-Design stammt aus seiner Hand. Dabei kombiniert er Neu-Entwürfe mit Designklassikern, setzt in den Zimmern Farbwelten und Illustrationen in direkten Kontrast zur modernen Umgebung. Die zentrale Bar in der Lobby ist Marktplatz für Hotelgäste, Einheimische und das Szenevolk des Quartiers. Tagsüber für Gespräche in entspannter Atmosphäre oder Plätze zum Arbeiten. Mittags zum Lunch und am Abend für After-Work, Pre-Clubbing oder alles dazwischen. Immer mit dabei: Der Ausblick in den kleinen Hardturmpark und im Sommer die ruhige Terrasse.