Our Blog

25hours Hotels Zürich

25hours Hotel Zürich Langstrasse

Langstrasse 150, 8004 Zürich

a lalalala long.

Rote Highheels und Netzstrümpfe, Krawatten und Massanzüge – am Knotenpunkt zwischen der lebendigen Langstrasse und hypermodernen Europaallee treffen sich die Welten. Tagsüber werden Business-Gespräche geführt, abends flackern die Neonschilder. Das Team um Designer Werner Aisslinger sieht das 25hours Hotel Zürich Langstrasse als eigenes kleines Universum, inspiriert von den Kontrasten aus Banken und Rotlicht, Kunst und Kapital. Regelmässig wechselnde Künstler sorgen für immer neuen, kreativen Input. Das Herzstück des 25hours Hotel Langstrasse ist das Erdgeschoss mit Cinchona Bar und NENI. Hier treffen sich Zürcher und Grossstadterkunder zum orientalischen Lunch oder Dinner – und zum Highball danach. Die 170 Zimmer sind Rückzugsorte mit unterschiedlich inspirierten Gestaltungselementen aus Rotlichtviertel, dem Bürgertum oder den Penthouses dieser Welt.

25hours Hotel Zürich West

Pfingstweidstrasse 102, 8005 Zürich

Home of the brave.

Ehemalige Industrieareale, neue Clubs, internationale Unternehmen, zeitgenössische Museen – die Nachbarschaft des 25hours Hotel Zürich West lebt von Veränderung. Für Alfredo Häberli ein Standort, der besondere Farbtupfer verdient. Der Zürcher Designer ist bekannt für seine Entwürfe für Alias, Camper, Iittala, Luceplan, Vitra oder Moroso. Das gesamte Interior-Design stammt aus seiner Hand. Dabei kombiniert er Neu-Entwürfe mit Designklassikern, setzt in den Zimmern Farbwelten und Illustrationen in direkten Kontrast zur modernen Umgebung. Die zentrale Bar in der Lobby ist Marktplatz für Hotelgäste, Einheimische und das Szenevolk des Quartiers. Tagsüber für Gespräche in entspannter Atmosphäre oder Plätze zum Arbeiten. Mittags zum Lunch und am Abend für After-Work, Pre-Clubbing oder alles dazwischen. Immer mit dabei: Der Ausblick in den kleinen Hardturmpark und im Sommer die ruhige Terrasse.

<span class="underline-text-color2">Atlantis by Giardino</span>